Schlagwort-Archive: Daniel Stein

Wer schreibt der bleibt – eine bibliographische Annäherung an Paul Heidelbach

11. Mai 2019 | Die bibliographische Suche nach Paul Heidelbach ist einfach und erfolgversprechend. Zum Beispiel via Wikipedia, am besten informiert das KasselWiki, welches daher vorzuziehen ist. Wer andere Wege geht, wird noch mehr finden, in zahlreichen Bibliotheken sind Monografien und andere Werke des Kasseler Autors, Schriftstellers, Historikers und „Vielschreibers“ zu finden. Im Jahr 1988 hat Helmut Bernert verzichtet eine Bibliographie zu publizieren und zugleich den Hinweis gegben auf bis dahin rund 300 Titel (für zumeist Zeitungs- und Zeitschriftenaufsätze), die er als Bibliothekar gesammelt hatte. Nicht zu vergessen sind die Buch-Antiquariate. In der Spitze sind 185 Euro fällig für Heidelbachs ‘Geschichte der Wilhelmshöhe‘. Wer schreibt der bleibt – eine bibliographische Annäherung an Paul Heidelbach weiterlesen